Monat: September 2014

Manchmal muss man einen Schritt zur Seite gehen, um den Blickwinkel zu verändern oder vom viel genannten Schlauch zu steigen, um zu erkennen wie schön das Leben ist und wieviel Unentdecktes es in der „eigenen“ Stadt gibt. Auch muss man dafür gar nicht auf einen Berg klettern oder in ein Flugzeug steigen, manchmal genügt ein einziger Samstag, in inspirierender Gesellschaft, bei Spätsommerwetter… Neulich habe ich derartiges erlebt!!!

Leben

Comments closed

Leben

Comments closed

Leben

Comments closed

Leben

Comments closed