Materialcollage

Eigentlich sollte dieses Bild in meinem neuen Büro hängen. Das war 2011, die folgenden Jahre stand es immer unbeachtet auf der Staffelei, immer wieder habe ich daran gearbeitet, bis es im letzten Jahr seinen Weg an meine Wohnzimmerwand fand, da das neue Büro mittlerweile das alte Büro ist und mir hier deutlich besser gefällt. Der Keilrahmen ist quadratisch (80 cm x 80 cm). Erst habe ich ihn kräftig mit Farbe grundiert und dann mit Acrylbinder die unterschiedlichen Materialien (Luftpolsterfolie, Seidenpapier, Zeitungsausschnitt, kleine Pappleinwand, Filz, verschiedene Strukturpasten und Draht) aufgebracht.

Das Ergebnis seht Ihr. Wie ist Eure Meinung?

Teilen macht Spaß!

Deine Meinung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.