Allgemein

Endlich Februar oder der erste Monat ist gelebt

ganz am anfang habe ich ja schon einmal berichtet, dass ich den januar nicht mag. deswegen bin ich sehr froh, dass nunmehr der februar begonnen hat…

der erste monat des jahres 2014 ist gelebt und -ja- ich kann sagen, nun ist das jahr eingelebt, die neue jeans sitzt und nun geht’s los!

die alltagssterne sind am 1. januar 2014 online gegangen. das war eine große freude, wenngleich auch eine große ernüchterung. seit monaten bearbeite ich dieses thema nun schon, lese blogs und mache mir gedanken darüber, wie es hier aussehen soll… es kam alles anders – irgendwie!

vielleicht war der start zu früh gewählt oder das allgemeine januargefühl („die jeans passt noch nicht“) hat sich auch hier breit gemacht – keine ahnung… jedenfalls war ich ganz unglücklich. das layout hat nicht so gepasst und mit der technik bin ich auch nicht so ganz klar gekommen. tja, dann mischte sich auch noch der innere kritiker ein!!! der war recht vehement in seinen aussagen: auf anderen blogs gibt es schönere bilder, interessantere texte, klare bloginhalte… puuh, das war anstrengend!

mittlerweile habe ich diesen herrn des hauses verwiesen und die alltagssterne poliert. das ergebnis seht ihr nun! ich bin jetzt recht zufrieden. so kann’s für den anfang bleiben. es ist ein prozess – ein kreativer prozess, der nun an den start gegangen ist.

ich freue mich auf eure reaktionen…

alles liebe eure

über

Hallo, ich bin Anja, die Alltagssternesammlerin aus Stuttgart. Den größten Teil meines Alltags verbringe ich im Büro. Aber auf dem Weg dorthin oder auf dem Heimweg bin ich sofort wieder im Sammelmodus. Ich mag die schönen Dinge des Lebens, schreibe und lese gerne, interessiere mich für alles mögliche und liebe Kaffee.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: